Wohnquartier im Grünen Markkleeberg-Groszstädteln

Sie haben die Wahl – für jede Familiengröße das passende Grundstück

Egal welche Grundstücksgröße Sie bevorzugen – in Markkleeberg West werden Sie sich wohlfühlen.

Die Kirchgemeinde Markkleeberg West will die Grundstücke als Erbbaupachtgrundstücke an die künftigen Bewohner übertragen. Hier entstehen eigentumsähnliche Verhältnisse. Der Vorteil besteht darin, dass kein Kaufpreis für das Grundstück bezahlt werden muss, sondern lediglich eine festgelegte Erbpacht. Es entstehen somit zwei Kostenarten. Zum einen die jährlich zu zahlende Erbpacht für das Grundstück und zum anderen die einmalig zu zahlenden Kosten für „Erschließung, Hausbau und Baunebenkosten“.
Vom Wohnquartier ist der Cospudener See mit dem Fahrrad oder selbst zu Fuß schnell zu erreichen.
Darüber hinaus verfügt die Stadt Markkleeberg über eine perfekte Infrastruktur. Grundschulen sowie weiterführende Schulen und Kindergärten sind vorhanden. In unmittelbarer Nähe befinden sich die unterschiedlichsten Einkaufsmöglichkeiten sowie ärztliche Versorgung.

Wohnquartier im Grünen Markkleeberg-Großstädteln
Quartierhäuser A.7, B.9, D.2, I.1, L.2 und L.3
Grundstücksgrößen: von 601,00 m2 bis 900,00 m2
OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden